Spannung und Entspannung

26. September - 30. September 2022
Eine sinnvolle Kombination von Tellington TTouch® und Lernen im Dreieck

Verhaltensprobleme haben häufig einen dringenden Charakter. Die Kunden möchten eine schnelle Abhilfe und als Trainer ist man dazu geneigt mit Kunden und Hund tief in die Problemzone abzusteigen. Das kann zu langwierigem und frustrierendem Training führen, denn vielleicht fehlen dem Hund und auch der Person bestimmte Voraussetzungen um überhaupt in der Lage zu sein, sich in diesen schwierigen Situationen überhaupt zurecht zu finden. Zentrale Themen sind in solchen Fällen häufig: die Ansprechbarkeit, die Konzentration, die Kooperation und die Impulskontrolle. Durch die gesteigerte Erregung und die hohe Reizbarkeit des Hundes beißt man auch mit gutem und positivem Training auf Granit. Trotz gründlich konditionierter Entspannungssignale und dem Arsenal an unterschiedlichsten Belohnungsformen tritt man auf der Stelle. Kommt es dir bekannt vor? Dann werden in diesem Camp einige A-Ha Erlebnisse stattfinden, denn wir arbeiten uns mit Tellington TTouch® und mit den Dreiecksbungen indirekt aber zielstrebig an eine entspanntere aber effektivere Kooperation heran.

Trainingsziel und -inhalt:
Dieser Kurs deckt eine Menge Themen ab. In den Einzeltrainings dreht es sich um die Wirkung, die Ausarbeitung und den kleinschrittigen Aufbau der Dreiecksübungen, mit denen wir sowohl Impulskontrolle als auch Spaß, Spiel und Spannung in das Leben unserer Hunde bringen können. In den Gruppenstunden am Nachmittag werden wir tiefer auf die Körperarbeit, die Hilfen und die Bodenarbeit der Tellington TTouch® Methode eingehen. Hier steht das Thema Entspannung zentral aber auch werden wir die Schwachstellen in Körper, Kopf und Emotionen der Hunde aufdecken.

Trainingselemente:
✴ Dreiecksübungen
✴ Einen „Fundus“ aufbauen
✴ Kleine Schritte – große Effekte
✴ Antezedenzien anpassen
✴ Spiel, Spannung, Spaß
✴ Variationen
✴ Tellington TTouch®
✴ Körperarbeit: die wichtigsten TTouches
✴ Bodenarbeit
✴ Hilfen

Voraussetzungen:
Ihr Hund sollte nicht unbedingt sehr reaktiv sein und mit anderen Hunden ohne viel Stress in einer Gruppe sein können.

Preise:
Teilnahme mit Hund: 745,00€ (4 Plätze)
Teilnahme ohne Hund: 695,00€ (2 Plätze)

für Trainer - Hund trifft Hund - Basis - Hund trifft Hund - ab in den Alltag - Spannung und Entspannung